Jamila Pumm

Jamila Pumm

mykie-Therapeutin

mykie-Therapeutin

Frau Pumm ist ein ausgesprochen vielseitig interessierter Mensch. Über verschiedene Ausbildungen einschließlich Studium ist sie glücklicherweise schlussendlich in unserer Praxis gelandet und arbeitet im Frühbehandlungsbereich seit Mai 2015, wo sie das mykie-Training verantwortet.

In ihrer Schauspielausbildung hat sie ein sehr gutes Sprachtraining erhalten und somit sind ihr die logopädischen Übungen vertraut. Als Yogalehrerin weiß sie um die Wichtigkeit des Atems und der äußeren Haltung, die immer Rückwirkungen auf die innere Haltung hat. Diese gesammelten Lebenserfahrungen fließen in unser mykie-Konzept mit ein, welches Frau Dr. Freudenberg, Frau Adam und Frau Pumm mit Begeisterung zusammen aufbauen und erweitern. Die gesunde und selbstbewusste Entwicklung unserer Patienten liegt Frau Pumm besonders am Herzen.

Und wenn sie einmal nicht mit „mykie“ beschäftigt ist, verbringt sie ihre Zeit mit „ihren Lieben“, in der Natur, im Garten oder tanzend – egal ob Salsa, Tango oder einfach nur so!