Kontakt Termin vereinbaren Anfahrt

individuell gefertigter Sportschutz

Wenn es mal wieder um den Sieg geht...

Eine Vielzahl aller Sportunfälle geht mit Verletzungen der Zähne einher. Zur Vorbeugung sollte ein Sportschutz getragen werden.

Bei der vorgefertigten Variante wird ein Silikonblock kurz in heißem Wasser erwärmt und dann im Mund des Patienten direkt an den Zähnen angedrückt und dadurch angepasst. Dieses ist eher zu empfehlen, wenn sich die Stellung der Zähne noch verändert (Zahnwechsel, feste Spange…).

Bei der individuellen Variante wird eine Folie (bestehend aus zwei Härtebereichen einerseits für die sensibleren Schneide- und andrerseits für die Seitenzähne) über dem Modell des in unserem Praxislabor bei großer Hitze tiefgezogen und nochmals zusätzlich der Biss an den Unterkiefer angepasst. Dadurch werden bei Kontaktsportarten einwirkende Kräfte abgepuffert und die Zähne optimal geschützt.

caret-down caret-up caret-left caret-right

Ich bin leidenschaftliche Hockeyspielerin. Für mich wurde dann in der Praxis ein Sportschutz hergestellt, den ich im Training und im Spiel immer trage. Er passt super genau über meine Zähne und hält dadurch sehr gut. Jetzt kann meinen Zähnen nichts mehr passieren.

L.P. aus Laudenbach

Einer Freundin von mir ist es passiert, dass ihr beim Hockey ein Puck an die Schneidezähne flog und zwei Zähne abgebrochen sind. Und das, nachdem erst gerade die feste Spange entfernt wurde und alle Zähne super schön waren. Damit mir so was nicht passiert, trage ich jetzt immer sorgfältig beim Sport meinen individuellen Sportschutz.

R.T. aus Hemsbach