Fortbildungen

Fachvortrag „Form folgt Funktion“

Sind die Ursachen von Kiefer- und Zahnfehlstel­lungen angeboren oder erworben?

Da wir die genetische Prädisposition (noch) nicht verän­dern können, bleibt nur, wenn wir nicht nur symptomatisch kieferorthopädisch behandeln wollen, uns mit den erworbenen Ursachen, das heißt mit dem exo­genen Umfeld zu beschäftigen. „Die Funktionsverän­derung ist das mächtigste Mittel, das uns die Natur zur Korrektur der Form in die Hand gibt“ (Schulthess 1905). „Knochen wachsen nicht von allein, sondern werden gewachsen” (Prof. Moss-USA). Daraus ergeben sich folgende Fragestellungen:

Welche Fehlfunktion führt zu welcher Zahn- bzw. Kieferfehlstellung? Und speziell:

Was kann man aus der Zahnfehlstellung ablesen? 

Frau Dr. Rhein und Frau Dr. Freudenberg werden versuchen, in 2 Stunden die wichtigsten kieferorthopädischen Grundbegriffe zur Klassifizierung von Zahnfehlstellungen zu erläutern und jeweils auf das sich dahinter befindliche muskuläre Ungleichgewicht einzugehen.

 

Datum: 17. Juli 2018, 19 Uhr

Kosten: 15,-€

Referentinnen: Dr. Andrea Freudenberg und Dr. Sabine Rhein

Jetzt anmelden